Program

Saturday, June 15 2019

Items
20:00
Event

blurred edges - E/U Fest

blurred edges - E/U Fest


mit



  • Soft Grid

  • Ansgar Wilken

  • Golden Diskó Ship

  • Hildegard von Binge Drinking

  • Tellavision | DJ-Set


Musik wird als E- und U-Musik (ernste und Unterhaltungsmusik) klassifiziert. Während sog. ernsthafte Musik als elitär wahrgenommen wird, gilt unterhaltsame immer noch als rein kommerziell motiviert, als vulgär und trivial. Dieser Abend wird zeigen, dass derartige Wertungen, Klassifizierungen völlig überholt sind, dass hinter unterhaltsamen Konzepten sehr ernsthafte Überlegungen stehen und Ernsthaftigkeit sehr unterhaltsam sein kann. Stirnrunzeln macht Falten.




  • Das Trio Soft Grid spinnt seine Welt aus elektronischer und akustischer Improvisation in eine Ekstase hinein, synkopiert mit plötzlichen Ausbrüchen von Riffs und Noise.
    www.thesoftestgrid.wordpress.com




  • Im Mai 2018 kniete Ansgar Wilken auf den kühlen Stufen einer Bremer Industriewendeltreppe und spielte mit Schlagzeugbesen, Kehrblech, Gong und Aschenbecher die “Herold Tapes” ein. Einen Nachhall gibt es nun auf der Stubnitz.
    www.ansgarwilken.tumblr.com




  • Bei dem Ein-Frau-Orchester :: golden diskó ship verrutschen Klangwelten von zarten, in Nostalgie eingeweichten Melodien zu Rückkopplungsbögen und texturierten Verzerrungen.
    www.goldendiskoship.com




  • Hildegard von Binge Drinking spielen eine Melange aus Old-School-Hip-Hop, Synth-Krautrock und Post-Punk.
    www.hildegardvonbingedrinking.com




  • Tellavision legt an dem Abend auf.
    www.tellavisionmusic.com




Das Konzert ist Teil von blurred edges

– Festival für aktuelle Musik in Hamburg (VAMH)
30. Mai – 16. Juni. www.blurrededges.de


blurred edges 2019 wird gefördert von der Kulturbehörde der
Freien und Hansestadt Hamburg und der Hamburgischen Kulturstiftung.


Vorverkauf 12€ | Abendkasse 15€ | Einlass um 20:00.

VVK (+Gebühr): 12.00 € | AK : 15 €
2000

Partners